1902 wurde die traditionsreiche Firma Pickhardt & Gerlach im westfälischen Werdohl als Walz-und Veredelungswerk von den Kaufleuten Wilhelm Pickhardt und Friedrich Gerlach gegründet.

1935 wurde im benachbarten Balve ein weiteres Werk gegründet , das u.a. Gardinenstangen, Profile, Teppichschienen, Scharniere und diverse Kleineisenteile fertigte.

Im Jahr 1990 übernahmen die Familien Hekhorn und Schmidlin die Firma und kauften 5 Jahre später eine Halle in Finnentrop mit 8000 m2 Produktionsfläche. Nach der vollständigen Verlagerung der Fertigung 5 Jahre später wurde 2008 die Produktionsfläche auf 11.000 m2 erweitert.

2016 erfolgte die Übernahme der Firma durch die GESCO-Gruppe in Wuppertal.

Unternehmens-Video
  • Kundenwünsche und deren Realisierung haben bei uns höchste Priorität, und das seit 1902
  • Auf unsere Leistungen können Sie sich verlassen - gestern, heute und morgen!
  • Wir pflegen eine faire, partnerschaftliche Zusammenarbeit mit unseren Kunden, Lieferanten und Mitarbeitern
  • Unsere Produktionsverfahren sind so gestaltet, daß sie Ressourcen schonen und eine nachhaltige Produktion ermöglichen
  • Es ist uns eine Verpflichtung, unsere Verantwortung bzgl. Qualitäts-, Sicherheits- und Umweltaspekten wahrzunehmen
  • Wir führen unsere Geschäfte in Übereinstimmung mit den geltenden Gesetzen
  • Unsere Qualitäts-, Umwelt- und Sicherheitsleistung unterliegt einer ständigen Verbesserung
  • Wir achten und wahren Betriebs-und Geschäftsgeheimnisse unserer Geschäftspartner
  • Jegliche Form von Diskriminierung lehnen wir ab